Lenz sitzt an seinem Lieblingsplatz am Bach und träumt vor sich hin. Es ist ein geheimer Platz, versteckt, abseits vom Weg, unter einer großen Weide. Seine Füße baumeln im Wasser, als er am Grund des Baches etwas funkeln sieht. Neugierig greift er in das kalte Wasser und holt etwas heraus. Lenz kann kaum glauben, was er da sieht. Träumt er nur, oder passiert das gerade wirklich? Da hört er eine Stimme: